© Foto: Andi Weiland | Sozialhelden e.V./flickr.com, (CC BY 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Es scheint den meisten Deutschen nicht zu behagen, wenn Kinder mit guten Schulleistungen (und gutem Benehmen) mit Kindern mit weniger guten Schulleistungen (und weniger gutem Benehmen) in derselben Klasse unterrichtet werden. Es scheint auch für viele Lehrerinnen und Lehrer kaum vorstellbar zu sein, dass man Schülerinnen und Schüler mit verschiedenen Kompetenzen anspruchsvoll unterrichten kann, wenn sie sich in einem Raum befinden. Deshalb wird auch in Deutschland selten danach gefragt, wie die Lehrer und Lehrerinnen die einzelnen Schülerinnen und Schülerinnen beim Befolgen ihrer sehr individuellen Bildungsziele unterstützen könnten.
Weiterlesen