Learning by Living Blog

Page 2 of 2

Hören, um zu verstehen. Der Dialog und das Zuhören

© Foto (Ausschnitt): Stephan Röhl / by Heinrich Böll Stiftung, (CC BY-SA 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0, via Wikimedia Commons

Wenn es darum geht, festgefahrene Positionen, starre Haltungen und eingefahrene Denkmuster zu lösen, kann das im Dialog geschehen. Im Dialog werden eigene Ansichten und Einschätzungen gemeinsam von allen Seiten betrachtet und Ansprüche auf die richtige Meinung erst einmal suspendiert. Eigene Urteile werden zunächst in der Schwebe gehalten, um anderen, der Gruppe und sich selbst besser zuhören zu können – eine wichtige Voraussetzung, um ein gemeinsam geteiltes Verständnis zu entwickeln. In dem Beitrag werden Unterrichtsideen vorgestellt, in denen das Hören, das Zuhören im Gespräch im Zentrum steht.
Weiterlesen

Hören im Zeitalter des Sehens. Warum wir unseren Hörsinn mehr schätzen sollten

© Foto: Tim Pierce/flickr.com, „listen (069/365)“, (CC BY 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Die beherrschenden modernen Massenmedien – vom Film über das Fernsehen bis hin zum Internet – sind primär visuell orientiert, ihre Bilder – in Sekundenschnelle global verbreitet – dominieren den gesellschaftlichen Diskurs. Zu dieser bilddominierten Kultur gehört auch, dass wir dem Visuellen viel mehr Aufmerksamkeit schenken als dem Akustischen. Es gibt jedoch gewichtige Gründe, warum dem Hören wieder mehr Aufmerksamkeit zukommen sollte.
Weiterlesen

Newer posts »

Copyright © 2022 Learning by Living Blog

Theme by Anders NorenUp ↑