© Bild: Daniel Oines/flickr.com, “Half an hour of web ads”, (CC BY 2.0) https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/

Die Fähigkeit, aufmerksam zu sein, ist für ein gelungenes Leben unverzichtbar: Wir brauchen sie, um anderen Menschen (und uns selbst) wirklich zuhören zu können, zum Lernen oder um im Leben „wirklich da zu sein“. Vor diesem Hintergrund stellen Achtsamkeit und Konzentration wichtige Medienkompetenzen dar. Ein kompetentes Aufmerksamkeits- und Zeitmanagement kann Jugendliche in die Lage versetzen, ihre Mediennutzung gezielter zu steuern und den Attacken der „Aufmerksamkeitsräuber“ besser zu widerstehen. In dem Beitrag werden entsprechende Unterrichtsideen zur Förderung von Medienkompetenz vorgestellt.
Weiterlesen